Abenteuerland für PUR Fans

Cover-Band spielte in KuBa Kulturhalle

Wolfenbüttel. Wohl kaum eine andere deutsche Band polarisiert so sehr wie Pur. Entweder man fährt auf sie ab, oder man kann mit ihrer Musik überhaupt nichts anfangen. Ohne Zweifel ist Pur aber eine der erfolgreichsten deutschen Bands. So erfolgreich, dass sie gecovert wird – und zwar von „Abenteuerland-Die PUR Coverband“, die am Wochenende in der KuBa-Kulturhalle in Wolfenbüttel im Eiltempo den Nerv der rund 100 Pur Süchtigen traf.

Die Hits von Pur sind Ohrwürmer, die jeder schon einmal gehört hat. Von Beginn an wurde nach den bekannten Melodien mitgetanzt und rhythmisch mit den Füßen gewippt. Strahlend freudige Gesichter bei den Besuchern, die in Gedanken fliegen, flippen, tanzen, taumeln und träumen konnten. Schnell wurde deutlich, dass für PUR-Fans die Coverband ein Muss ist. Und auch das Outfit der Musiker passte – lange bunte Uniformjacken wiesen auf das Original hin. Kaum waren die ersten Töne von Frontmann Carsten Siebert erklungen, da flogen den Musikern schon die Frauenherzen zu. Denn der Sänger kommt stimmlich nah an das Original von PUR, Hartmut Engler, heran. Die Fans waren gut drauf, sogar die Männer im Publikum sangen, wenn auch etwas verhalten, die Hits mit. (…)

(Braunschweiger Zeitung, 23.11.2010)

Share:
Copyright 2019 - AAOO Concerts Inh.: Wolfgang Allroggen - All rights reserved