The American Divas

Tribute to Madonna -Cher und Tina Turner

Diese schillernde Live-Produktion feiert den phänomenalen Erfolg von drei legendären Superstars: Madonna, Tina Turner und Cher.

Jede dieser Damen ist einzigartig und dominiert seit über vier Jahrzehnten die Welt der Musik, der Mode, des Films und der Prominenz.

Mit charismatischen Darstellerinnen, hinreißenden Tänzern und einer starken Band nehmen uns The American Divas mit auf eine nostalgische Reise durch die Karrieren dieser legendären Frauen und huldigen den Liedern, dem Aussehen und den Auftritten, die ihnen weltweit Anerkennung eingebracht haben.

Diese Produktion ist als Komplettpaket oder als Einzelshow erhältlich.

Mischen und kombinieren Sie Ihre Lieblingskünstler passend zu Ihrer Veranstaltung!

Typically Tina

Auf der Bühne explodiert die West End Performerin Karin Bello, die sich mit Herz und Seele in den unglaublichen Energieball von Tina Turner stürzt. Mit der Stimme, den Beinen und der dynamischen Bühnenpräsenz von Tina selbst führt Karin die Tänzerinnen mit einer Strebe, einem Shimmy und einem Shake über die Bühne zu Hits wie THE BEST, RIVER DEEP, MOUNTAIN HIGH und PROUD MARY.

Vogue Madonna
The American Divas enthüllen ihre unheimliche Nachahmung der Material Girl selbst, Madonna. Die markanten Choreographien und Couture-Kostüme nach Originalen von Gaultier und Givenchy sind die ultimative Hommage an die berühmten ausverkauften Tourneen der Queen of Pop. Mit Hits wie VOGUE, LIKE A PRAYER und HUNG UP werden wir genau daran erinnert, warum Madonna die meistverkaufte Künstlerin aller Zeiten ist.

Believe in Cher
Mit einer bemerkenswerten Nachbildung von Cher’s spektakulären Touren, ziehen die Darsteller das Publikum in Cher’s verrückte Welt aus extravaganten Haaren und unverschämten Kostümen. Abgerundet wird die Show durch die unverwechselbare, tiefe, reiche Stimme und den trockenen Witz, mit den größten Hits wie den Klassikern TURN BACK TIME, THE SHOOP SHOOP SONG und dem Grammy Award Winning BELIEVE.

BOOKING ANFRAGE
Share:
Copyright 2005-2018 AAOO Concerts Inh.: Wolfgang Allroggen - All rights reserved